Application

Hotelzimmer

Hotelzimmer

Wir verbrauchen täglich mindestens 12 bis 17 Kubikmeter Frischluft. Wenn drei Menschen in einer nicht belüfteten Wohnung von 80 Quadratmetern leben, wird die CO2-Konzentration in fünf Stunden 2500 PPM erreichen, was zu Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten und unwirksamem Lernen führen wird. Viele Menschen werden diesen Effekt nach einer Nacht in einem geschlossenen Raum spüren. Wenn sie aufwachen, sind sie immer noch sehr müde.

9 entscheidende Vorteile

Sorgen Sie für frische, gesunde Luft.

Filtration von PM2.5

Schimmelbeweis

Reduzieren Sie Lärmbelästigung

Antibakteriell staubdicht

Entfernung von TVOC

Belüftet atmen

Das antibakterielle

Überdruckschutz

4 wichtige Unterschiede

Neuer Luftreiniger.

Innen- und Außenluft gleichzeitig reinigen.

Halten Sie die Raumluft unter Druck, um zu verhindern, dass schmutzige Außenluft eindringt.

Die Klimaanlage

Kühlung

Sorgen Sie für frische Luft

Halten Sie die Raumluft unter Druck, um zu verhindern, dass schmutzige Außenluft eindringt.

Abluftventilator

Ziehe die schmutzige Luft aus dem Raum.

Verursacht negativen Luftdruck in der Raumluft, wodurch schmutzige Außenluft eindringen kann.

Luftreiniger

Nur Innenluft filtern.

Sorgen Sie für frische Luft

Halten Sie die Raumluft unter Druck, um zu verhindern, dass schmutzige Außenluft eindringt.

Anwendungsszenarien

Anwendungsszenarien

Hotelzimmer

Installieren Sie die Lüftungsanalage in der Nähe des Betts mit einem Zugang zur Außenluft und stellen Sie sicher, dass die Anlage nicht durch Vorhänge versperrt wird. Durch den Abluftventilator in der Toilette kann zusätzlich eine effektive Querstrombelüftung des Raumes sichergestellt werden und so eine besonders effektive Durchlüftung des Hotelzimmers ermöglicht werden.

Installationsvoraussetzungen

Installationsvoraussetzungen

1) Der Raum in dem das Gerät installiert werden soll hat eine Wand oder ein Fenster, worüber Frischluft zugeführt werden kann

2) Das Gerät (Höhe 582mm * 336mm Breite * 166mm Tiefe) muss an einer flachen Wand angebracht werden;

3) Es dürfen keine Versorgungsleitungen (Wasser, Heizung, Strom) in der Wand liegen in die das Loch für das Lüftungsrohr gebohrt wird;

Tipps:

 

1. Bitte achten Sie auf die Reinigung oder den Austausch der Filter, sobald das Gerät dies anzeigt.;

 

2. Bitte verwenden Sie das Gerät nicht in Innenräumen in denen die Temperatur unter 5 ºC oder über 40 ºC oder die relative Luftfeuchtigkeit über 80% liegt.

 

3. Keiner der Lufteinlässe oder -auslässe oder der Sensor auf der rechten Seite des Gerätes dürfen blockiert oder abgedeckt sein.